Sehr wichtige Information:

Auf der gesamte Insel Palma ist offenes Feuer
im Gelände,
im Garten,
auf der Terrasse
oder demBalkon
absolut verboten.


(Waldbrandgefahr oder Waldbrand wie im August 2020)

Jede unserer Ferienvillen ist mit einem elektriscvhen Grill ausgerüstet.

Buchung

Wichtige Information zur Reise nach La Palma

10. Juni 2021

Corona Virus: Kanarische Inseln versichern Touristen

Als erste Region Spaniens versichern die Kanarischen Inseln alle Besucher gegen zusätzliche Kosten im Falle einer Corona Virus -Infektion. Die Versicherung deckt die medizinischen Kosten, die Quarantäne-Unterkunft sowie den Rückflug in die Heimat ab.

Das hat die Kanarische Regierung bekanntgegeben. Das zuständige Ministerium für Tourismus, Industrie und Handel hat demnach eine entsprechende Vereinbarung mit dem Versicherungsunternehmen 'AXA Spanien' abgeschlossen. Mit der Unterzeichnung seien die Kanarischen Inseln in ihrem Engagement zur Stärkung und Erhöhung der Sicherheit und Ruhe der Touristen noch weiter vorangekommen, sagte Tourismusministerin Yaiza Castilla.

Die Versicherung gilt demnach sowohl für ausländische Urlauber als auch für Spanier. Sie tritt ab dieser Woche in Kraft und gilt den Angaben zufolge zunächst für 12 Monate. Voraussetzung dafür, dass die Versicherung greift: der Betroffene darf vor Reiseantritt nicht gewusst haben, dass er sich mit dem Erreger Sars-CoV-2 angesteckt hat.

 

Schulferien in den deutschen Bundesländern finden Sie unter www.schulferien.org !

 

Wenn Sie Ihren Wunschtermin gefunden haben, können Sie gerne eine Buchungsanfrage senden oder uns direkt kontaktieren. Falls noch Fragen zu klären sind, dann schreiben Sie bitte eine E-Mail Nachricht: rentavilla.lapalma@gmail.com
oder rufen Sie uns an, Tel.: 0049-7633-9599-861

Ihre Anfrage ist selbstverständlich unverbindlich für Sie. Eine Buchung wird erst mit Ihrer Anzahlung abgeschlossen. Wir versichern Ihnen, Ihre Daten nicht an Dritte weiter zu geben. Wir halten die europäische Datenschutzverordnung vom 25. Mai 2018 ein.

Wenn Sie aus Deutschland anreisen, gibt es z.B. einen Direktflug von Düsseldorf zum Flughafen SPC - La Palma. Von dort und von vielen Flughäfen in Deutschland, Schweiz, Österreich gibt es auch Flüge zu den Nachbarinseln, von denen Sie dann mit den Inselfliegern nach La Palma reisen; ab Teneriffa Nord sind es z.B. 30 Minuten Flug auf die "Isla Bonita La Palma" .
Parkplätze vorbestellen: https://www.flugparks.ch

 

Wir senden Ihnen, wenn Sie dazu anfragen (service@tijarafe.de), gerne kostenlos zu:

  • freie Termindaten für unsere Ferienvillen,
    allerdings finden Sie freie Termine stets aktuell in den Verfügbarkeitskalendern bei den einzelnen Villen auf der Internetseite "www.tijarafe.de",
  • eine Liste von Abflughäfen nach La Palma,
  • Hinweise für kostengünstige Mietwagen bei lokalen, deutschen Rent-a-Car Unternehmen,
  • eine Checkliste für Ihre Reisevorbereitungen

Datenschutz | Impressum